Frau beim Malen

KUNSTTHERAPIE

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

 

„Kunst macht Unsichtbares sichtbar“

Kunsttherapie bietet Ihnen, mithilfe gestalterischer Techniken und therapeutischer Begleitung, sich auf neue Art und Weise kennenzulernen und zu verstehen. Es ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen gleichermaßen geeignet und es werden dabei keinerlei künstlerische Vorkenntnisse benötigt. Sie findet in einer Atmosphäre frei von Leistung und Bewertung statt.


Alles, wofür es keine Worte gibt oder was noch nicht zu sagen geht, kann anders ausgedrückt werden, z.B. durch Malen, Tonarbeit, Sandkastenspiel, Systematische Aufstellung etc.. Die Kunsttherapie setzt bei der Ursache, im seelischen Bereich an. Sie macht Probleme sichtbar, die uns meist so noch nicht bewusst waren.

Der therapeutische Prozess, des künstlerischen Schaffens, unterstützt die Bewusstwerdung der verschiedenen Probleme und macht es möglich diese dadurch zu verstehen, zu verändern und aufzulösen. Auf diese Weise werden Seele und Körper stabilisiert. Kunsttherapie wirkt also über das gestaltete Medium. Auf der Basis einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung in einem geschützten Raum, werden Ihre inneren Bilder durch bildende und gestalterische Formen und Farben sichtbar gemacht. Ein Zugang zum Unbewussten wird möglich. Durch den annehmenden Blick auf die entscheidenden Ereignisse Ihrer Lebensgeschichte werden Sie Ihr heutiges Sein verstehen.


Im Erleben der eigenen Kreativität können Sie ihr inneres Ich wieder spüren und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten wächst. Dabei können neue Wege und Handlungsalternativen ausprobiert und geübt werden. Wodurch sich die eigene Wahrnehmung von sich und der Umwelt verändert. Den Alltag hinter sich lassend, machen Sie sich auf den Weg nach dem Sinn Ihres Lebens und werden dabei der Mensch, der Sie gerne sein möchten. Ich freue mich, Sie dabei achtsam und liebevoll begleiten zu dürfen.

 

Themen können sein:

  • Ängste 

  • Schlafstörungen

  • Erschöpfung

  • Perfektionismus

  • Einsamkeit

  • Selbstwertprobleme

  • Familienkonflikte

  • Beziehungsstörungen

  • Kommunikationsprobleme

  • Mobbing

  • Nicht wissen wie es weitergeht

  • Auszug der Kinder

  • Wechseljahre

  • Trennung und Scheidung

  • Wege in die Selbstbestimmung

  • Lebensberatung

  • erhöhte Anforderungen und Ängste in der Pandemie

Kunsttherapie bietet eine Alternative, wenn Sie vielleicht schon einiges ausprobiert haben, aber weiterhin nach Antworten suchen. 

Gleichzeitig ist es auch eine hilfreiche begleitende Therapieform z.B. neben einer Verhaltenstherapie, Psychotherapie oder bei einer medizinischen Behandlung.

 

KONTAKT

Birgit Hans

Kunsttherapie & Coaching

Eppendorfer Landstraße 61, 20249 Hamburg

+49 (0) 17078 192 74

Danke für's Absenden!