KINDER- UND JUGENDCOACHING

10.png

Ich freue mich über Ihren Anruf!

Schule und Alltag stellen unsere Kinder, Jugendliche und auch uns Eltern vor immer neuen und großen Herausforderungen. Jeder geht anders damit um sie zu meistern. Als Mutter von 2 Kindern kenne ich die schwierigen Situationen und das Bedürfnis ihnen zu helfen, sie aufzufangen und zu unterstützen. Aber manchmal geraten wir an unsere Grenzen und wissen nicht wie wir als Eltern weiterhelfen können. Wir wissen vielleicht gar nicht welches Problem sich hinter den Ängsten oder Ärger verbirgt. Auch für das Kind ist es schwer allein die richtige Lösung zu finden. 

 

Mein Wunsch ist es, Ihr Kind dabei bestmöglich zu unterstützen sich selbst zu finden, selbstbewusst und leicht mit einem Lachen durchs Leben zu gehen. Dabei möchte ich die innere Motivation fördern, damit es sich seiner Stärken und Potenziale wieder bewusst wird und so besser mit Leistungsdruck, Blockaden und Ängsten umzugehen lernt. 

Mit Hilfe von wissenschaftlichen, fundierten Methoden und verbunden mit viel Erfahrung werden die Blockaden und Ängste gelöst, die Konzentration gefördert, die inneren Ressourcen freigelegt, eigene Lösungswege gestaltet und Mut, Motivation und Lebensfreude wieder entdeckt. Es handelt sich um ein effektives Kurzzeit-Coaching mit Langzeitwirkung für das Kind und die Familie. 

Wenige Stunden können dabei helfen, dass ihr Kind wieder glücklich und unbeschwert durchs Leben geht, um seine persönlichen Möglichkeiten und Potenziale zu entdecken und zu entfalten.

So wie ihr Kind ist, ist es genau richtig und liebenswert. Es braucht nur ein wenig Hilfe und Begleitung. 

Kinder- und Jugendcoaching wird hochwirksam und erfolgreich angewendet bei z.B. folgenden Fragen oder Schwierigkeiten:

  • Hat ihr Kind Stress mit anderen Kindern in der Schule?

  • Ist es unruhig und kann sich schlecht konzentrieren?

  • Leidet es unter Ängsten, oder an unbegründeten Bauchschmerzen?

  • Träumt ihr Kind leicht und verpasst so den Anschluss?

  • Hat es Angst vor bestimmten Fächern?

  • Fühlt es sich gemobbt und hat Schlafschwierigkeiten?

  • Hat ihr Kind Streit mit dem besten Freund?

  • Leidet es unter der Trennung der Eltern?

  • Fühlt es sich antriebslos, traurig oder frustriert?

  • Hat es Prüfungsangst?

  • Leidet es unter Ängsten in der Pandemie?

Methoden

Die wertvollen wissenschaftlich fundierten Methoden, die ich anwende, kommen aus dem Bereich der Therapie, des Managements und des Alphalearnings. Die spezielle Kombination dieser Methoden macht das Coaching so effektiv. Das Verhalten Ihres Kindes verändert sich nachhaltig:

IERT (integrated Eye Reprocessing Techniques) 

Hinderliche Blockaden und Emotionen lösen

IERT ist eine Coaching Methode, die vom EMDR (Eye Movement Integration) und EMI (Eye Movement Desensitization) abgeleitet wird. Durch einfache Augenbewegungen im Wachzustand wird die REM Phase (die Einschlafphase, in der auf natürlichem Weg die Ereignisse des Tages verarbeitet werden) simuliert und Blockaden direkt im limbischen System des Gehirns gelöst, dort wo sie entstehen. Dann sind beispielsweise das Schulfach, das Schreiben von Klausuren, Konflikte, Redeangst und andere Spannungsfelder nicht mehr emotional belastet und Ihr Kind kann wieder entspannt und mit vollem Potenzial in den entsprechenden Situationen agieren. Diese Methode gilt als wissenschaftlich anerkannt aufgrund neuester Erkenntnissen der Gehirnforschung und kommt ursprünglich aus der Traumatherapie. Sie wird seit vielen Jahren erfolgreich beim Coaching angewandt und hilft ausgesprochen gut bei der Blockadenlösung.

EFT (Emotional Freedom Techniques)

Probleme und Ängste mindern und verabschieden

EFT kombiniert alten Erkenntnisse der chinesischen Akkupressur mit psychotherapeutischen Vorgehensweisen. Durch leichtes Klopfen von bestimmten Meridianpunkten, auch Akupunktur ohne Nadeln genannt, werden blockierte Körperenergien wieder freigesetzt. Stellen Sie sich einen geknickten Gartenschlauch vor, der Ihren Energiefluss darstellt. Somit kann das Wasser, in diesem Fall die Energie, nicht mehr fließen. Durch das Klopfen beheben wir diesen Stau und gleichzeitig werden negative Gefühle dabei verarbeitet. Es wird weltweit erfolgreich bei Blockaden, Phobien, Ängsten, (z.B. Angst vor Prüfungen, Flugzeuge, Zahnarzt, Spinnen, vor engen Räumen) Süchten (z.B. Computerspielen, Süßes) und zur Steigerung des Selbstwertgefühls eingesetzt. Bei Bedarf kann Ihr Kind diese Methode alleine jederzeit anwenden, um wieder ruhig, handlungsfähig und motiviert zu sein.

Glaubenssatzarbeit / 5-Punkte Methode (nach „The Work“ von Byron Katie)

Hinderliche Glaubenssätze in Positive umwandeln und die innere Bewertung ändern

Mithilfe der 5-Punkte Methode können hinderliche Glaubensätze in kürzester Zeit tiefenstrukturell und dauerhaft in positive und motivierende Glaubenssätze umgewandelt werden. Wenn ein Kind davon überzeugt ist, dass es z.B. das Fach Mathematik oder eine andere Herausforderung nicht bewältigt, wird es in ein tief empfundenes „Ich schaffe das, ich kann das“ geändert. Somit wird das unterbewusste Denken und Handeln sanft neu programmiert, also positiv ausgerichtet und das Selbstbewusstsein und der Selbstwert werden dadurch gefördert. Die neuen positiven Glaubenssätze können zusätzlich noch mit einer Fantasiereise verankert werden.

Systemische Aufstellung 

Ressourcen und Lösungen aufspüren

In der systemischen Aufstellung wird von außen auf die schwierigen Situationen geschaut.  Es ist eine ganz hervorragende Methode um bestimmte Prozesse detailliert abzubilden. Durch die spielerische Aufstellung des inneren Teams mit z.B. Playmobilfiguren, kann ganz schnell herausgefunden werden, was das eigentliche Problem ist und wo sich ihr Kind selbst im Weg steht. Dabei kann in verschiedene Rollen geschlüpft werden, um störende Strukturen aufzudecken. Es entstehen ganz neue Perspektiven, wodurch eigene Lösungsansätze entwickelt werden können. Die Kinder verstehen sich so selbst besser, reagieren freier und es wirkt sich nachhaltig auf zukünftige Herausforderungen aus.

Wenn das innere Team so aufgestellt ist, dass es unterstützend und positiv auf den Coachee wirkt, kann es fotografiert und in Form eines Fotos mit nach Hause genommen werden. Dies dient der Motivation und unterstützt den Veränderungsprozess.

DFBC Doppelter Future Back Check

Motivation für Ziele und Träume

In einem Rollenspiel wird sich in zwei unterschiedliche Zukunftsmodelle versetzt. Durch das Erleben und Erfühlen der eigenen Zukunft in unterschiedlichen Perspektiven entsteht eine Vorstellung, wie es sich anfühlt etwas erreicht zu haben. Dieses Gefühl ist die Basis für eine tiefgreifende und langanhaltende Motivation, die intrinsische Motivation, um die eigenen Ziele zu erreichen und Träume zu verwirklichen. Hierfür ist kein schauspielerisches Talent nötig. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, es macht einfach Spaß.

IMAL Fantasiereisen (Intergrated Metaphorical Accelerated Learning)

Totale Entspannung und Konzentration verankern

Durch die Fantasiereisen begleite ich Ihr Kind in den Alphazustand, wodurch innere Ruhe und Entspannung entsteht. In diesem Ruhezustand schwingt das Gehirn langsamer und ist aufnahmefähiger. Dieser positive Zustand, auch Alphazustand genannt, wird so verankert, dass die Kinder ihn jederzeit selbstständig abrufen können. Dadurch werden sie bei Klassenarbeiten ruhiger bleiben, effizienter lernen und das Gelernte besser abrufen können. Die Motivation für das Lernen steigt. Ganz nebenbei wird auch die Kreativität und die Konzentration Ihres Kindes gefördert. Am Ende der Fantasiereise werden die vorher neuen erarbeiteten positiven Glaubensätze nochmal mit integriert und somit der Zugang zu positiven Emotionen und Ressourcen verstärkt.  

Handflächendruckpunkte

Selbsthilfe bei negativen Emotionen und Ängsten

Laut dem israelischen Arzt Dr. Moshé Zwang haben bestimmte Handflächenregionen ihre Entsprechung in den neuronalen Strukturen des Gehirns. Es liegt somit die Vermutung nahe, dass der Druck auf bestimmte Punkte einen Impuls an das limbische Gehirn leitet, wo emotionale Zustände verarbeitet werden. Bei mir erlernt Ihr Kind eine einfache und wirksame Methode, die es ihm ermöglicht, durch das Drücken bestimmter Punkte auf der Innenhandfläche negative Emotionen zu beseitigen und belastende Situationen zu lösen. Wie auf Knopfdruck ermöglicht es dem Coachee schnell und einfach aus einer Blockade herauszukommen, z.B. bei Prüfungen, Klassenarbeiten und innerhalb weniger Minuten in einen emotional, stabilen und kraftvollen Zustand zu kommen.

Timelinearbeit (Zeitstrahl)

Ressourcen nutzen, Kraft und Energie tanken

Mit Hilfe der Timelinearbeit gehen wir gedanklich zurück in all die positiven und kraftvollen Momente der Vergangenheit. Durch das Hineinspüren und Wiedererleben dieser schönen Momente, entsteht Mut, Kraft und Freude. Mit dieser Zuversicht wird im zweiten Schritt in die Zukunft gegangen. Hier erspürt Ihr Kind wie es sich anfühlt bestimmte Ereignisse zu erreichen (z.B. Schulabschluss, Traumberuf, Lebenstraum). Dieses unglaubliche Gefühl und die Zuversicht seine Ziele erreichen zu können, nimmt Ihr Kind mit in die Gegenwart. Es ist toll zu sehen wie dadurch das Selbstvertrauen wächst und Ihr Kind motiviert und kraftvoll seinen eigenen Weg gehen wird. 

 

Ganz nach Bedarf Ihres Kindes werde ich die Methoden miteinander kombinieren, um erfolgreich helfen zu können.

KONTAKT

Birgit Hans

Kunsttherapie & Coaching

Eppendorfer Landstraße 61, 20249 Hamburg

+49 (0) 17078 192 74

Danke für's Absenden!